Einsiedelstraße 28

Hafenflair inklusive! Das neue Bürogebäude der Eschenburg Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG bietet fantastische Ausblicke über Lübecks Hafenlandschaft und auf die sieben Türme der Altstadtinsel. Klassisch rot, mit gemauerten Giebelwänden aus Ziegeln, orientiert sich der Entwurf an den historischen Hafenschuppen der Nachbarschaft. Der flexible Grundriss lässt, auf Grund der realisierten Stahlbetonskelettbauweise, alle modernen Bürotypologien vom bewährten Doppelbüro bis zum Großraumbüro zu. Großflächig verglaste Fassadenflächen schaffen einen direkten Bezug zu den umliegenden Wasserflächen und schaffen gemeinsam mit moderner Haustechnik eine Arbeitsatmosphäre mit Alleinstellungsmerkmalen.

Fertigstellung

2018

Baukosten

keine Angabe

Brutto-Grundfläche

2.300 qm

Bauherr

Eschenburg Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG